Tel.: +49 (0)201 / 9596 8408 | E-Mail

Social Media Agentur, Strategie, Marketing & mehr…

Die Silver Surfer erobern die sozialen Netzwerke

Die Kluft zwischen Jung und Alt wird kleiner – zumindest im Internet. Die Silver Surfer, das sind Nutzer ab etwa 50 Jahren, erobern mehr und mehr das World Wide Web und sind dabei immer häufiger aktiv in sozialen Netzwerken unterwegs.

Zwei Drittel der Internetnutzer in Deutschland gehören zu den sogenannten Silver Surfern.
Insgesamt sind drei Viertel aller Internetnutzer bei sozialen Netzwerken angemeldet. 67 Prozent von ihnen, etwa 37 Millionen Deutsche, sind dort aktiv. Das fand eine repräsentative Umfrage der Bitkom Research im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM heraus.

Männer sind auf sozialen Plattformen ebenso aktiv wie Frauen

Immer mehr ältere Menschen bewegen sich nicht nur passiv, sondern auch ganz aktiv im Internet. 68 Prozent aller Internetnutzer zwischen 50 und 64 Jahren sind bei mindestens einem sozialen Netzwerk angemeldet. 2011 waren es 60 Prozent. Noch stärker ist der Anstieg bei den Nutzern ab 65. Innerhalb von zwei Jahren stieg die Zahl von 40 auf 66 Prozent.

„Die digitale Kluft zwischen den Generationen nimmt in Sozialen Netzwerken deutlich ab“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Soziale Netzwerke sind über alle Alters- und Themengrenzen hinweg zu einer relevanten Kommunikationsplattform geworden.“

Weniger Nutzer unter Beamten – Selbstständige sind Spitzenreiter

Männer und Frauen sind übrigens gleich gerne auf den sozialen Plattformen unterwegs. 78 Prozent der männlichen und 77 Prozent der weiblichen Internetnutzer sind bei sozialen Medien angemeldet.

Bei den Berufsgruppen lassen sich jedoch deutliche Unterschiede erkennen, was die Netzwerk-Affinität angeht: 84 Prozent der Freiberuflichen und Selbstständigen haben ein Profil bei einem sozialen Netzwerk-Dienst. Bei Angestellten, die das Internet nutzen, sind es 77 Prozent. Bei den Beamten sind lediglich 70 Prozent bei entsprechenden Diensten registriert. Gefolgt von den Arbeitern mit 68 Prozent.

Diese Beiträge könnten sie auch interessieren:

>>>iPhone, Android und Co: Die Entwicklung des mobilen Internets“ iPhone, Android und Co: Die Entwicklung des mobilen Internets
>>>Ice Bucket Challenge – die Charity-Aktion mit Spaß-Charakter erreicht Obama

Tags: , , , ,

Ähnliche Beiträge

Neue Website, Team-Ausbau und weitere Kooperationspartner

Die Kluft zwischen Jung und Alt wird kleiner – zumindest im Internet. Die Silver Surfer, das sind Nutzer ab etwa 50 Jahren, erobern mehr und mehr das World Wide Web und sind dabei immer häufiger aktiv in sozialen Netzwerken unterwegs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.




Top