Tel.: +49 (0)201 / 9596 8408 | E-Mail

Social Media Agentur, Strategie, Marketing & mehr…

Neues Twitter Design bringt viele Änderungen mit sich

Für viele erstrahlt Twitter bereits in neuem Design. In Kürze soll der seit dem 22. April laufende Roll-Out für alle verfügbar sein. Das Netzwerk mit dem blauen Vögelchen bietet damit eine Fülle an Änderungen. Grund genug das Redesign etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Alles wird größer

Profil- und Coverfotos werden größer, geteilte oder favorisierte Tweets werden hervorgehoben und die Nutzer können bestimmen, was beim Aufrufen des Profils sichtbar sein soll, was bedeutet, dass die chronologische Anordnung Geschichte ist.

Neue Profilfunktionen

Tweets können an eine Pinnwand fixiert werden, so dass sie immer zu sehen sind und nicht aus der Timeline verschwinden. Follower-Listen erscheinen nun im Drei-Spalten System. Es gibt verschiedene Filter, die Nutzer nun einsetzen können um sich ausschließlich Tweets, Fotos, Videos anzeigen zu lassen.

Eine gewisse Ähnlichkeit zu Facebook ist dem neuen Design nicht abzusprechen, was ja nicht unbedingt schlecht sein muss.

Diese Beiträge könnten sie auch interessieren:

>>>Website Card: Neues Twitter-Anzeigenformat soll Klicks auf Webseiten generieren
>>>Tine Wittler vs. Facebook – Wie Tine Wittler unfreiwillig zum Werbegesicht wurde
>>>Olympia: Interaktive Twitter-Karte rankt Länder nach Tweets zu #Sochi2014

Tags: , , ,

Ähnliche Beiträge

Neue Website, Team-Ausbau und weitere Kooperationspartner

Für viele erstrahlt Twitter bereits in neuem Design. In Kürze soll der seit dem 22. April laufende Roll-Out für alle verfügbar sein. Das Netzwerk mit dem blauen Vögelchen bietet damit eine Fülle an Änderungen. Grund genug das Redesign etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.




Top