Tel.: +49 (0)201 / 9596 8408 | E-Mail

Social Media Agentur, Strategie, Marketing & mehr…

Gallon Smashing – Prank-Späßchen will neuer Hype werden

Man nehme: Einen simulierten Sturz im Supermarkt, zerdeppere dabei zwei Gallonen Saft und nenne es Gallon Smashing. Der neue virale Mem-Trend will sich so in die Liste von Gangnam, Harlem Shake, Planking und Milking einreihen. Supermärkte dürften nicht begeistert sein und so ganz folgenlos wird dieser Scherz für die Pranker auch nicht sein.

Tendenz steigend

Zum aktuellen Zeitpunkt ist es noch kein Trend, den die drei Teenies hinter TheCHAIZYchannel da ins Leben gerufen haben. Doch die erste Mio. auf YouTube ist erreicht und es scheint mehr Likes als Dislikes zu geben. Also: Wir müssen damit rechnen.

Die Sache hat einen Haken

Zwar behaupten die Jungs von TheCHAIZYchannel, dass alle Supermarkt-Besitzer gut gelacht hätten. Doch diese Behauptung darf zurecht bezweifelt werden. Während bei Planking, Milking, Gangnam Style oder Harlem Shake nichts und niemand zu Schaden kommt, ist beim Gallon Smashing bereits der Ärger vorprogrammiert.

Unfälle sind nur eine Frage der Zeit

Entweder wird sich einer der Spaßvögel beim Sturz die Knochen brechen oder ein anderer Kunde (darunter nicht selten gehbehinderte Rentner) rutscht verschreckt auf dem verschütteten Naß aus kommt dabei zu Schaden. In beiden Fällen würden Versicherungsfälle entstehen, die übelste juristische Konsequenzen mit sich bringen. Und wer will schon in den USA verklagt werden.

Gallon Smashing ist…

Sachbeschädigung und Betrug! Egal, ob in den USA oder Good Old Germany: Es ist Sachbeschädigung und es könnte als Betrugsversuch ausgelegt werden. Und dass Marktbesitzer das toll finden oder für ihre Werbezwecke nutzen wollen, scheint uns doch sehr unwahrscheinlich.

Kurz um: Wir werden aller Voraussicht nach von diesem Trend belästigt werden. Aber an alle Nachahmer: Lasst es besser sein!

Dieser Beitrag könnte sie auch interessieren:

>>>Pull The Trigger – Die Macht des Mem

Teaser- und Artikelbild: Screenshot

Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge

Neue Website, Team-Ausbau und weitere Kooperationspartner

Man nehme: Einen simulierten Sturz im Supermarkt, zerdeppere dabei zwei Gallonen Saft und nenne es Gallon Smashing. Der neue virale Mem-Trend will sich so in die Liste von Gangnam, Harlem Shake, Planking und Milking einreihen. Supermärkte dürften nicht begeistert sein und so ganz folgenlos wird dieser Scherz für die Pranker auch nicht sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.




Top