Tel.: +49 (0)201 / 9596 8408 | E-Mail

Social Media Agentur, Strategie, Marketing & mehr…

Emojis

Supercomputer und Snapchat - zwei der Themen im Monatsrückblick.

Dr. Miami und die Supercomputer – Monatsrückblick Juni

Unser Innenminister sucht verzweifelt Hacker. Ärzte suchen auf Snapchat Kunden. Skype sucht nach sinnvollen Features, und Mark Zuckerberg macht sich nicht viele Gedanken um die eigene Datensicherheit. Im Juni sind einige Kandidaten überraschend damit aufgefallen, dass ihnen Ideen und Durchblick fehlen. Zum Glück gibt es aber auch ein sehr inspirierendes Lehrstück. Der Monatsrückblick Juni - gute Unterhaltung! .

Read more

Liegestütze, Frühstückskringel und William, der Wurm – Monatsrückblick August

Wir dachten eigentlich, im August seien alle Leute im Urlaub und es kehre etwas Ruhe ein. Falsch gedacht. Wenn das Wetter auch etwas stotterte, das Klima im SocialWeb tat es nicht. Die Olympischen Spiele trugen dazu weniger bei. Das tat jedoch das restliche Netz, welches sich fragte, wo Snowden steckt, Frühstückskringel auf Kinderköpfen stapelte, Gedichte für tote Würmer schrieb oder auch ziemlich oft 22 Liegestütze machte. Füße hoch und entspannen - der August.

Read more

Penis Portraits und abgeklebte Webcams – Monatsrückblick Juni

Die Netzwelt präsentierte sich im Juni sehr lebendig. Von einer bevorstehenden Urlaubszeit war noch nichts zu spüren: Eine Frau zeigte einem obszönen Troll, wo der Frosch die Locken hat. Agenturen gewannen Preise mit Fake-Apps. Ein gehypter Internet-Manager wurde durch den eigenen Börsenkurs entzaubert. Und Peter Dinklage war der Mem-König des Monats. Also, Füße hoch, entspannen und gute Unterhaltung bei unserem Monatsrückblick.

Read more

Facebook Reactions – Die Suche nach Sinn und Nutzen

Seit Mitte Februar haben Facebooker die Möglichkeit, Beiträge nicht nur mit einem Like zu goutieren. Dank Love, Haha, Wow, traurig und wütend, können Netzlinge ihrer Reaktion nun, in fünf emotionalen Geschmacksrichtungen, Ausdruck verleihen. Und so langsam müssen wir uns verschiedene Fragen stellen: Wie stark nimmt der User das neue Feature an und hat sich vielleicht das Verhalten verändert? Beeinflussen die Reactions auch die Reichweite und kann man sich das zunutzen machen? Die Meinungen gehen auseinander.

Read more

Top