Tel.: +49 (0)201 / 9596 8408 | E-Mail

Social Media Agentur, Strategie, Marketing & mehr…

Blog

Die Home-Office-Chroniken #1 – Es geht los!

Das Coronavirus hat seinen Klammergriff auch um unseren Alltag gelegt. Auch wenn wir zum Glück noch alle wohl auf sind, haben wir uns ins Home-Office zurückgezogen. Keine Nachteile für unsere Kunden, aber die Arbeit ist schon anders. Wie es ist, wenn alle kollektiv im Home-Office arbeiten, erzählen wir hier in einzelnen Episoden. Den Anfang macht die Chefin: Anja Distelrath.

Read more

Dolly Parton und der hackende Prinz – Monatsrückblick Januar

Volle Fahrt ins neue Jahr: Lassen wir 2019 hinter uns, denn 2020 macht schon im ersten Monat Ernst. Dolly Parton startet eine Meme-Challenge, die jetzt schon die Größte des Jahres werden könnte, auffällig viele Datenschutz-Themen, ein echter Hacking-Krimi und reichlich Ärger um Facebook. Zweimal gucken wir auch noch aufs vergangene Jahr. Das soll es dann aber auch gewesen sein. Also Füße hoch und gute Unterhaltung - der Januar.

Read more

Die Influencer-Biene und der sonnige Hintern – Monatsrückblick November

Halt, stopp! Bevor es im Social-Web so richtig weihnachtlich wird, nochmal einen Blick zurück auf den November. Lohnt sich: Wichtige Infos für Youtuber, eine brummende Umweltkampagne ohne erhobenen Zeigefinger oder auch die Erklärung, warum sich die Leute die Sonne "in" den Hintern scheinen lassen. Nochmal Kaffee holen und dann Füße hoch. Wir wünschen gute Unterhaltung - der November.

Read more

Supercomputer und der gegrillte Zuckerberg – Monatsrückblick Oktober

Es wäre unentschuldbar, diesen Monatsrückblick zu verpassen. Wir haben diesmal überdurchschnittlich oft Facebook im Programm. Aber die Themen haben es auch in sich. Wieso die Polizei ihren Umgang mit Social Media überdenken sollte, im Iran Plattencover irgendwie komisch aussehen und sich Schweizer Polizisten wie Modellbau-Kits fotografieren: Füße hoch, entspannen! Hier kommt der Oktober - und ein bisschen September.

Read more

Hippe Spießer und das gelöschte Grundgesetz – Monatsrückblick August

In Peking lügen sie über Demonstranten, in Rom lügen sie über Seenotretter und in Bayern wird ein Social Media Manager über Nacht zum coolen Hippster. Wenn ihr damit nichts anfangen könnt, habt ihr im August etwas verpasst. Zum Glück gibt es unseren Monatsrückblick mit diesen und noch mehr bunten Meldungen aus dem Social Web. Gute Unterhaltung.

Read more

Wer benutzt noch Adblocker

Wer nutzt eigentlich noch Adblocker?

Es ist noch gar nicht so lange her, da gaben sich Meldungen zu Adblockern in den Nachrichten die Klinke in die Hand. Zuweilen klangen die Klagen so, als würden die Werbeblocker einzig und allein für das Ende der Werbeindustrie verantwortlich sein. Aber es ist ruhig geworden um die kleinen Browsererweiterungen. Heißt das, dass niemand mehr Adblocker nutzt? Was ist passiert?

Read more

Livestreams Sendelizens

Wann brauchen Livestreams eine Rundfunklizenz?

Bei vielen Vloggern und Let’s Playern sind Livestreams ein gängiges Sendeformat.Sie sind sogar so beliebt, dass sie für viele Rezipienten das Fernssehen längst ersetzt haben. Aber brauchen sie dann nicht eigentlich eine Sendelizenz? Ab wann man so eine Lizenz braucht, jetzt in unserem Blog.

Read more

Musikalischer Brotaufstrich und der zertifizierte Hintern – Monatsrückblick April

Wenn es im April an einer Sache nicht mangelte, dann waren es kreative Beiträge. Traditionell aufwendige Aprilscherze, überraschende Brotbeläge, aber auch ein exzellentes Beispiel, wie Instagram lehrreichen Content transportieren kann. Garniert mit zwei Facepalm-Darbietungen von Influencern und einigen interessanten, politischen Entscheidungen. Wir wünschen viel Vergnügen mit diesem unterhaltsamen Monat. Also Füße hoch und viel Spaß - der April.

Read more

Cover Influencer

Brauchen Influencer professionelle Standards?

Influencer, die negativ auffallen, gehören fast zur täglichen Nachrichtenlage. Medien stürzen sich auch gerne auf solche Meldungen, weil sie wissen wie polarisierend dieses Thema wirken kann. Bildet dieser Eindruck die Realität ab oder liegt das Problem vielleicht ganz woanders? Und brauchen Influencer vielleicht professionelle Standards? Wir haben mal nachgeschaut.

Read more

Top